Montage

Montage

Montage

Nehmen Sie die Einsatzgefässe aus den Grundelementen, in dem Sie diese leicht nach vorne kippen und herausziehen. Markieren Sie die Bohrstellen an der Wand. Mit einer Wasserwaage die Horizontale kontrollieren. Mit den beiliegenden Schrauben und Dübel das Set an der Wand befestigen. (Nur für feste Wände geeignet. Bei Aussenisolationen fragen Sie erst einen Fachmann!)Sicherheitshinweis: Halten Sie genügend Abstand vom Boden. Wir empfehlen 80 bis 100 cm. Die Wandelemente dürfen nicht zum Besteigen genutzt werden. Die Tragfähigkeit ist auf 20 Kilogramm beschränkt.

Geländer Montage

Die Halter sind mit Gewindebolzen ausgestattet. Fügen Sie die Bolzen in die Befestigungslöcher und sichern Sie diese auf der Innenseite mit der Mutter.

Bequem Bepflanzen

Nehmen Sie die Pflanzeinsätze auf eine bequeme Arbeitsfläche. Befeuchten Sie die Bewässerungsmatte. Stellen Sie Ihre Lieblingspflanzen in die befeuchtete Matte und füllen Sie die Zwischenräume mit Erde auf. Die eingesetzten Pflanzen angiessen und von oben nach unten in die Grundelemente einschieben. Achten Sie darauf, dass die Einsätze auch gut eingerastet sind. Nun können Sie die Wasserspeicher auffüllen.

Ab in den Kompost

Die Bepflanzung kann jederzeit gewechselt werden. Im Herbst, wenn der Basilikum erfroren ist oder Sie etwas Abwechslung möchten. Dazu nehmen Sie den Pflanzeinsatz einfach heraus und entsorgen die alte Bepflanzung mit der Matte im Kompost. Die Matte ist aus organischem Material und wird zu Erde. Für die Neupflanzung setzen Sie erst eine neue Matte ein und verfahren Sie wieder wie bei der Erstpflanzung. Ersatz-Sets der Matte sind als Zubehör erhältlich.

Hinweis: Die neuen Matten können leicht nach Öl duften. Dies kommt vom Produktionsprozess. Der Duft verschwindet beim Wässern der Matte.


 

Unterteller / Auffangschale

Der Unterteller ist so konstruiert, dass er in das unterste Element eingeschoben werden kann. Ist dieser voller Wasser, kann er herausgezogen und geleert werden.


 

Reinigung

Die Oberflächen des Stapelgartens sind pflegeleicht. Reiben Sie diese einfach mit einem feuchten Lappen ab. Sie brauchen dazu keine Reinigungsmittel